Zum Inhalt

Eine Eignungszone – drei Gemeinden

Eine Eignungszone – drei Gemeinden. Die NÖ Landesregierung veröffentlicht die Eignungszone MO 05, welche sich im Grenzverlauf zwischen Traismauer, Herzogenburg und Sitzenberg-Reidling befindet. Landeshauptmann Dr. Pröll hat 2013 alle Windkraftprojekte gestoppt und die Bestimmung der Eignungszonen beauftragt. Es wolle nicht mehr tatenlos zusehen, wie das ganze Land auseinandergetrieben wird, weil die Windkraftbetreiber mit sehr hohen Geldsummen in jeder Gemeinde Windkraftanlagen aufstellen möchten: https://youtu.be/2iSNC9DrJWk?t=5m27s

Interessantes Detail: ursprünglich war vorgesehen, dass Eignungszonen in Gebieten mit Weingärten, wie wir sie haben, nicht möglich sind. Dies wurde in letzter Minute gestrichen. Letztlich sind zwei von drei direkt betroffenen Gemeinden gegen diese Eignungszone!