Zum Inhalt

WEB droht Bürgern mit Klage

Die Betreiberfirma WEB droht besorgten Bürgern, welche zu Recht behaupteten, dass WEB geschönte Fotomontagen veröffentlichte, auf welchen sie zeigen wollten, wie die Landschaft mit den geplanten Windkraftanlagen aussehen wird.  Die Windräder wurden auf diesen Fotomontagen viel zu klein dargestellt. Wie sich bei einer Veranstaltung in der Turnhalle TM ein paar Monate später herausstellten sollte, entsprachen die Größenverhältnisse tatsächlich nicht der Realität. Auf besagter Veranstaltung wurde übrigens nach wie vor von Vizebürgermeister Kirchner die Lüge verbreitet, dass es keine Windkraftanlagen ohne positiver UVP (Umweltverträglichkeitsprüfung) geben wird!